Willkommen beim Boxerklub Freital-Hainsberg e.V.
Schutzhundausbildung

Schutzhundausbildung

 

Die Schutzhundausbildung in unserem Verein erfolgt ausschließlich im sportlichen Sinne. Heißt, der Hund wird über seinen Beutetrieb auf ein Beuteobjekt, in dem Fall einen Schutzdienstarm, fixiert. Dabei kommen nur Hunde mit Nervenstärke, einem ausgeglichenen Wesen und einem geübten Gehorsam in Frage. Dem Schutzdienst geht daher immer die Begleithundprüfung voraus, in der diese Eigenschaften geprüft werden.  

Die Schutzhundausbildung in unserem Verein ist nicht zu verwechseln mit der Schutzhundausbildung für Polizei- und andere Diensthunde, welche auf "Mann" und nicht auf Schutzdienstarm ausgebildet werden.

 

Manfred von der Falkenaue

 

Jasco vom Nixstein

 

 

 

Bella zu Helvestina

Ria (Monrovia) von Fausto